Unser surrealer Handwerker war wieder da. Jetzt ist die U-Profilkonstruktion noch zusätzlich durch zwei Stützen gestärkt und die blöde Wand endlich im Container.

Die rechte Wand geht nach Norden,

...
...hätte ich gern nen Goldesel und ne Zeitmaschine!

Heute ne Mail vom Chef der Biologie meiner Hochschule bekommen: er bietet im Herbst ne Tauchexkursion auf die Philippinen an. 16 Tage,...

Wir hatten ganz fett Glück und der Bauschlosser hatte diesen Samstag schon einen Teil des Materials fertig und Zeit für unser Projekt.

(Ich bin immernoch ganz paralysiert: ein Handwerker, der

...
Neben den ganzen zeitfressenden Vorbereitungen für die große Statikgeschichte hat der Holde sich dem Badezimmer gewidmet:

Die ganzen alten Wasser- und Abwasserleitungen sind größtenteils...
Natürlich nur echt auf schweizer Präzisionsliegestühlen. Voll wetterfest, öko (Robinie) und sozial (Behindertenwerkstatt).... Fehlt nur noch ein Abstelldings für Getränke mit Schirmchen... *g*
Es ist Mittagspause. Ich sitze in der Mensa und komme in den Genuss folgenden Dialogs:

Hase#A: Stell dir vor, ich kannte eine, die ist auch hier auf die Uni gegangen und die ist vor 14 Tagen...
Wenn sich die Steuererklärung nicht lohnt...

Uuuh, der letzte Eintrag ist schon fast zwei Wochen her! Aber ich mag nicht die x-te Iteration von heute drei Ladungen Müll auf die Deponie gekarrt* bringen. Insgesamt geht es vorwärt auf der

...
Schloßgarten, Stuttgart - 05.05.11
Kaum hatte er wieder Tüv (diesmal eine etwas höherpreisige Aktion, drohte doch der Hintern abzufallen), sind ihm, begleitet von einer letzten kapitalen Fehlzündung, die Zündfunken ausgegangen...

Mühsam spechtet das Eichhörnchen. Inzwischen haben wir den dritten Bauschuttcontainer zu 2/3 gefüllt und im Obergeschoss vier Wände weniger. Ich hätte nicht gedacht, dass Colin Chapmans 'Simplify and

...



(Die Dose muss von vor 1969 sein, denn in diesem Jahr wurde die G.m.b.H. laut Wikipedia in eine Ag. umfirmiert. Markteinführung von Pulmoll in Deutschland war 1956.)

(Der Vater der einen Nachbarin sagt, dass das ein Spezialhammer sei, mit dem man sich unerfüllbare Wünsche aus dem Kopf schlagen könne.)

Frühling! Großartiges Wetter! Gartenalarm! Wände wegkloppen und Schutt schleppen geht auch bei Regen!

So sah der Garten vor gut einem Jahr aus, als wir das Anwesen zum ersten Mal besichtigten:

...

Bei dem aktuellen Kaiserwetter hielt sich die Baustellenlust in überschaubaren Grenzen. Zumindest bei mir. Der Holde hat aber sowieso Heuschnupfen und ist drinnen und mit Feinstaubfilter auf der

...



(Die Schwanen-Drogerie gibt es heute noch im Ort. Die andere Nachbarin wusste gar gräuliche Abtreibungsgeschichten zu erzählen. Ich werde die Flasche ins Bücherregal stellen. Zwischen die Krimis.)

Jawoll. Nicht irgendein Tampon. Probiotisch.
Ich teile mir meinen Namen mit einem in Joghurt getauchten Damenhygieneartikel. Kann man tiefer sinken?
Gut, es hätte ein Inkontinenzprodukt sein können. Eins

...



(Eine Dose voller Kupferschablonen.)