Die Fufus

Darf ich vorstellen:
Fufu#1, Fufu#2 und Fufu#3.

Die gehäkelte Rassel-und-Knisterbande ist die Tage entstanden.

Ich schwörs, die haben schon gezappelt, bevor sie von der Nadel gesprungen sind!

Nur Blödsinn im Kopp, die Viecher!

Die sehen nur so niedlich aus, in Wahrheit haben sie es faustdick hinter den Ohren. Die können nämlich rascheln, die Ohrwatscheln. Und im Bäuchlein rasselt es gar schröckelich. Dabei sind sie aus völlig harmloser, waschbarer Baumwolle und eigentlich ganz weich und kuschelig. Wenn sie schlafen.

(Lieber kugelrunder Freundeskreis: ich wär dann soweit, ihr könnt die Babys auf die Welt pressen... *g*)

Anderer Leute Krümel  

 
#1 Pille 2012-03-07 21:13
Sach mal, wolltest Du nicht irgendwie im Garten arbeiten? Oder ist der schon fertig?

*duckundwech*
Pille
 
 
#2 Goldfischli 2012-03-25 13:11
Oooooooooooooooh, sind die hübsch!

Aaargh - was muss ich tun? Ich verkaufe meine Seele für einen davon!

(kennst Du den Laden in der Berliner Kreuzbergstraße direkt beim, naja, Kreuzberg?
www.liebman-design-import.com
Die haben auch ganz wunderbare Häkeltiere, bei denen einem sofort warm ums Herz wird)

Grüße!

(...die Sache mit dem Namensfeld bremst mich ein wenig aus...)
 
 
#3 Kuchenschwarte 2012-03-26 09:22
@Goldfischli (ein ganz wunderbarer Name übrigens):
Mhm, ne Seele wäre vermutlich kein schlechter Deal - aber ich mag keinen Kümmel und leider sind der grüne und der blaue schon verschenkt und der rosane wird im Juli umziehen... :-)

Aber hier gibts die Anleitung. Ich hab eine 3,5er Nadel und Catania von Schachenmayr genommen, dann bekommen die Hasen ne vernünftige Größe für Babys. Wenn du noch Fragen hast: nur zu! :-)

Den Laden kannte ich noch nicht, den habe ich mir gleich mal gemerkt, man braucht ja ständig Mitbringsel... - und ich war sowieso schon viel zu lang nimmer in Berlin. Was vermutlich auch ganz gut so ist, ich würde wohl hoffnungslos verarmen...