Neulich hier in diesem Theater...

Jetzt vor nem Monat waren wir für ein paar Tage im gelobten Land. Ausspannen, Füße hochlegen, viel zu fett essen - was man halt so macht im Januar in UK.


Klick!
Naja, und ein bisschen rumlatschen. Dieser gar zauberhafte Ort nennt sich Devils Bridge. Man erzählt sich, dass die unterste vom Teufel persönlich gebaut wurde, weil er es auf die Seele einer Waliserin abgesehen hatte. Die hat ihn aber reingelegt und seither uws.usf. ...
Den halben Weg gehts mehr oder weniger senkrecht runter, die andere Hälfte dann wieder (mehr oder weniger) senkrecht hoch. Nix für schwache Knie, aber im Januar ist es da leergefegt und man kann sich vorstellen, dass es im Frühling ganz entzückend ist, die Hänge sind voller Rhododendren.
Klick!
Das niedliche Türmchen gehört zu Lake Vyrnwy (nein, ich kanns auch nicht aussprechen). Das ist ein Stausee, der den Großraum Birmingham mit Trinkwasser versorgt. Die ganze Anlage ist viktorianisch und in dem Türmchen ist wohl ein Filter. Rapunzel könnte aber auch da wohnen. Im Sommer ist hier richtig was los, das ganze Gebiet voller Touris. Im Januar donnert nur ab und an mal ein Kampfjet der RAF in (gefühlt) 20m Höhe über den See.
Küste oberhalb von Aberystwyth. Diese Insel ist schon ein zauberhafter Flecken Erde.
Klick!
Und man kann (zum Beispiel in Birmingham) ganz wunderbar Geld ausgeben. Ich besitze jetzt drei Paar hochmodische Ringelkniestrümpfe.
Klick!
Aber der eigentliche Zweck der Reise war, dass wir nen Briefkasten klauen wollten. Die braune Lotterkiste an unserem Haus ist echt kein Zustand. Nur leider haben wir nirgends ne Steckdose für die Schlagbohrmaschine gefunden... Und wir hätten auch noch einen Briefträger überfallen müssen. Wegen der Schlüssel, Sie verstehen? (Oben übrigens ein George Rex und unten eine Victoria Reginae)
...also mussten wir wohl oder übel einen kaufen. Wenn schon, dann natürlich einen Ellen Reginae, wie man unten direkt erkennen kann.
Klick!

Wir haben allerdings keine Lamp Box, sondern (wie oben) eine Wall Box. Die soll dann irgendwann passgenau in die Fassadendämmung kommen. Ein Originalbild von unserer Kiste gibts, wenn sie montiert ist. Also 2017 oder so.

Klick!
Best Chippie ever! Das Bild ist eine reine Erinnerung für mich, damit wir zukünftig die Fähren geschickter buchen können und nicht wieder Sonntag hungrig vor verschlossener Türe stehen. Vor der Abreise hats aber geklappt... War auch gut so, sonst hätten wir die Insel nicht verlassen können.
(Wird Zeit, dass hier mal wieder was auftaucht... Die Einträge von 2011 sind links unter Konserve im Archiv zu finden. Nur falls sie jemand vermissen sollte...)

Anderer Leute Krümel  

 
#1 shorty 2012-02-03 08:42
Na, das sieht doch wirklich nach einem gelungenen Frischluft-Durchatmen-Pause_ma chen-Urlaub aus. Glückwunsch auch zum hübschen Briefkasten ... aber ob Du hier wirklich Bilder von Deiner Kiste bzw. Euren Kisten posten solltest... könnte Besucher anlocken, die Du hier nicht willst ;)

Grüsse + viel Erfolg beim Kälte-ignorieren...

btw was macht der Ofen?
 
 
#2 Pille 2012-02-07 09:40
Ein Update ein Update! *hypf*

Abe wo sind die Krümel des vergangenen Jahres hin entschwunden?

Fragt sich,
Pille
 
 
#3 Pille 2012-02-07 09:52
Edith hier...

Schämst Du Dich eigentlich nicht, noch zu Lebzeiten der glorreichen Königin Elizabeth ihren Namen zu verleugnen?!?

God save the Queen!
Pille
 
 
#4 Elli 2012-02-10 15:09
Ach, ER bedeutet nicht 'Königin Ellen'? Dann hat mich der Holde doch glatt angeflünkert... ;-)

Und die Artikel von 2011 findest du links unter 'Konserve'. Hast du schonmal über ne Lesebrille nachgedacht? :-P
 
 
#5 Pille 2012-02-10 16:45
die Konserve hast Du doch eben erst eingebaut! Die war am 07.02. noch nicht da!
 
 
#6 Elli 2012-02-10 16:53
Ach, Hase... Die Konserve ist schon seit Anbeginn der Kuchenschwarte da...
(Lesebrille. Echt ma.)

Shorty: der Ofen heizt so vor sich hin... :-) Wirklich eine wunderbare Sache. Wir hatten ja vorher einen Warmluftkachelofen und die Strahlungswärme aus dem Grundofen ist wirklich deutlich angenehmer. Inzwischen hängt der Ofen auch am Wasserkessel der Zentralheizung und bei normalen Wintertemperaturen springt sie kaum an wenn der Ofen läuft. Einzig die Ofenbank wird noch nicht richtig warm - aber das verbuchen wir (noch) unter Kinderkrankheit. Wenn das Wetter wieder wärmer ist, soll der Ofenbauer nochmal danach schauen. Uns eilts ja nicht soo sehr und die haben momentan wichtigeres zu tun.... :-)
 
 
#7 Shorty 2012-02-17 14:04
Schade, eigentlich, dass man noch immer wichtigeres im Leben zu tun hat, als sich den Hintern vom Ofen wärmen zu lassen und die Füsse hochzulegen, was? ;)

gutes gelingen und schönes Wochenende!